Uni-Logo

Spannungserhöhung durch Vergrößerung des Abstandes

Allgemein

Mithilfe des Elektrometers wird die Abhängigkeit der Spannung eines Kondensators vom Plattenabstand untersucht.
E2202bild00.jpg

Bilder

E2202bild01.jpg

Versuchsaufbau

 

 

E2202bild02.jpg 

Versuchsvorbereitung: Aufladen der Platte mit Schutzwiderstand

 

 

E2202bild03.jpg 

Anzeige des Elektometers bei enggestellten Platten

 

E2202bild04.jpg

Anzeige des Elektometers nach dem Auseinanderziehen der Platten

 

Video

/div>

Durchführung

Material:

Plattenkondensator auf Zeisschiene mit Elektrometer (Hörsaal Vorbereitungsraum)
HV-Netzgerät (Sammlungsraum Schrank 40)
Schutzwiderstand (Sammlungsraum Schrank 31)
Stativmaterial (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 25)
Verbindungskabel (Hörsaal Vorbereitungsraum Kabelwagen)

 

Aufbau:

Plattenkondensator aufbauen. Plattenabstand durch Feststellreiter vorgegeben. Plattenkondensator und Elektrometer anschließen.



Durchführung:

Plattenkondensator durch Berühren mit dem Schutzwiderstand laden. Wenn der Zeiger des Elektometers zum Stillstand gekommen ist, Kondensatorplatten unter Beobachtung des Elektrometers langsam auseinanderziehen. Anschließend den Plattenabstand wieder verkleinern.
 

Dokumente

---

#tags

E 22.2, Abstandsvergrößerung, Abstand, Distanz, Distanzvergrößerung

 

Benutzerspezifische Werkzeuge