Uni-Logo

Benham Scheibe

Allgemein

Diese optische Täuschung führt zu subjektiver Farbwahrnehmung. Die schwarzen Streifen auf der rotierenden Scheibe erscheinen bunt, auch die Drehrichtung der Scheibe ändert den Farbeindruck. Zurückgeführt wird dies auf die unterschiedlich langen Reaktionszeiten der Farbrezeptoren im Auge.
A1401bild00.jpg

Bilder

A1401bild01.JPG

Versuchsaufbau

 

 

 

Video

Durchführung

Material:

Motor (Sammlungsraum Schrank 57 Regal c)
Benham Scheibe (Sammlungsraum Schrank 1 Regal e)
Netzgerät (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 40)
Stativmaterial (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 25)

 

Aufbau:

Die Scheibe auf der Motorachse befestigen und den Motor am Netzgerät anschließen. Bei einer Spannung von ca. 1,3 Volt ist der Effekt am schönsten zu sehen.



Durchführung:

Text.
 


Hinweise:

Scheibe darf nicht zu schnell rotieren.


Dokumente

---

#tags

A 14.1, Gehirn, Täuschung, Wahrnehmung, Paradox, Farben,

 

Benutzerspezifische Werkzeuge