Uni-Logo

Haftreibungswinkel

Allgemein

Bei dem Versuch handelt es sich um ein Verfahren zur Bestimmung der Reibungszahlen mittels schiefer Ebene. Dabei wird der Winkel ermittelt, unter dem ein Festkörper, hier ein Aluminiumquader, auf seiner Unterlage geneigt werden kann, ohne in Bewegung zu geraten. Der Winkel der schiefen Ebene wird dabei über eine digitale Wasserwaage angezeigt.A3904bild02.jpg

Bilder

A3904bild01.jpg

Versuchsaufbau

 

 

A3904bild02.jpg 

 

Der Aluminiumquader in Bewegung 

 

A3904bild04.jpg

 

 

Video

Durchführung

Material:

Schiefe Ebene (Sammlungsraum  Schrank 49 Regal b)

Aluminiumquader (Sammlungsraum Schrank 3 Regal f)

Digitale Wasserwaage (Sammlungsraum Schrank 22 Regal e)

Dokumente

---

#tags

A 39.4, Reibungswinkel, Horizontalkraft, Vertikalkraft, Haftreibung, Haftreibungswinkel, Reibungszahl

 

Benutzerspezifische Werkzeuge