Uni-Logo

Vakuum-Kanone

Allgemein

Ein Tischtennisball wird in das offene Ende eines 3 Meter langen Stahlrohres gelegt. Beide Rohrenden werden mit dünner Folie(Mylar)abgeklebt. Vor dem vorderen Ende des Rohres wird eine 4-5 mm dicke Sperrholzplatte befestigt. Nun wird das Rohr leergepumpt und nach Erreichen des Enddruckes die Verbindung zur Pumpe geschlossen. Jetzt wird das Vakuum an der hinteren Folie mit einem spitzen Gegenstand gebrochen, was zur Folge hat, dass der Tischtennisball durch die eindringende Luft instantan aus dem Rohr gedrückt wird und dabei so hohe Geschwindigkeiten erreicht, dass er die im Weg stehende Sperrholzplatte durchschlägt.

B4403bild00.jpg

Bilder

B4403bild01.jpg

Versuchsaufbau

 

 

B4403bild02.jpg 

Die Rohrenden werden zugeklebt.

 

B4403bild03.jpg

Das Rohr evakuiert.

 

DSC_4001b.jpg

Neuer Versuchsaufbau

 

Video

Durchführung

Material:

Stahlrohr mit Endplatten(Zwischenlabor Decke)
Sperrholzplatten, Tischtennisbälle, Mylarfolien(Zwischenlabor Holzregal 1)
Vakuumpumpstand(Zwischenlabor)
Gehörschutz(Zwischenlabor)
Stativmaterial (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 25)

 

Aufbau:

Das Stahlrohr über drei Tische hinweg im Stativmaterial fixieren und an den Pumpenstand anschließen. Die Sperrholzplatte vor dem Rohrende in einer Stativklemme befestigen. Darauf achten, dass die Faserrichtung des Holzes vertikal steht. Die Endkappen mit Mylar-Folie abkleben(zuvor den Tischtennisball einlegen nicht vergessen):-) und mit dem Abpumpen beginnen.


Durchführung:

Sinkt die Druckanzeige nur noch minimal, das Pumpventil zum Rohr hin absperren und die Folie mit einem spitzen Gegenstand durchstechen.
 


Hinweise:

Vorsicht, sehr lauter Knall, Gehörschutz tragen oder sich die Ohren zuhalten !!
Es kann vorkommen, das eine der Folien schon vor Erreichen des Enddruckes reißt, der Ball dann aber zu wenig Energie hat um die Platte zu durchschlagen. Der Knall ist aber dennoch sehr laut. Also schon zu Beginn des Abpumpens Gehörschutz aufsetzen und nicht erst bevor das Vakuum gebrochen wird.
 

Dokumente

---

#tags

B 44.3 Vakuum Kanone, Luftdruck, Wow-Effekt, Unterdruck, Vakuum,

 

Benutzerspezifische Werkzeuge