Uni-Logo

Konvektion im U-Rohr

Allgemein

Ein viereckiges Röhrensystem, in dem sich Wasser befindet, wird mit Farbpulver versetzt und an einer Ecke über einer Flamme erhitzt. Dabei gerät die Flüssigkeit in Bewegung, sodass sich die Farbe im ganzen System ausbreitet. Grund dafür ist die Wärmeströmung, die sich wegen des Temperaturunterschiedes im Wasser bildet und die das Wasser zirkulieren lässt.
B3401bild00.jpg

Bilder

B3401bild01.jpg

 

Versuchsaufbau

 

 

B3401bild02.jpg 

Beim Erhitzen gerät die Flüssigkeit in Bewegung und die Farbe breitet sich in Richtung des Wärmestromes aus.

 

 

 

 

Video

Durchführung

Material:

Wärmeströmungsrohr (Sammlungsraum Schrank 45 Boden)
Stativmaterial (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 25)
Farbe (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 29 Regal c)
Bunsenbrenner (Hörsaal Vorbereitungsraum Metallschrank)

 

Aufbau:

Konvektionsrohr am Stativmaterial befestigen und mit Wasser befüllen. Eine kleine Menge Farbpulver in den Einfüllstutzen geben und Glasrohr an der kupferummantelten Ecke mit kleiner, nicht leuchtender Flamme erwärmen.

 

Dokumente

---

#tags

D 34.1, Konvektion, Wärmeströmung

 

Benutzerspezifische Werkzeuge