Uni-Logo

Allseitigkeit des Drucks

Allgemein

Ein an einem Stativ befestigter gläserner Rundkolben, an dem mehrere außen offene Glasröhren peripher angeschmolzen sind, ist mit farbiger Flüssigkeit gefüllt.
Wird mithilfe eines Kolbens Druck auf die Flüssigkeit ausgeübt, so steigt oder sinkt der Flüssigkeitsspiegel stets in allen Glasröhren gleichmäßig auf die selbe Höhe. B2201bild01.jpg

 

Bilder

B2201bild01.jpg

Glasbehälter mit verschiebbarem Kolben zur Druckerzeugung  

 

Video

Durchführung

Material:

Stativmaterial (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 25)
Glaskolben (Sammlungsraum Schrank 6 Regal a)
Gefärbtes Wasser (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 29 Regal d)

Durchführung:

Glaskolben bis zur halben Höhe im zentralen Rohr mit gefärbtem Wasser füllen. Arretierungsschraube an der Kolbenstange öffnen und Druck bzw. Unterdruck ausüben.

Dokumente

---

#tags

B 22.1, Flüssigkeit, Röhren, Druckverteilung, Steigen, kommunizierende Röhren, Röhre
Benutzerspezifische Werkzeuge