Uni-Logo

Faust im Wasserglas

Allgemein

Ein zur Hälfte mit Wasser gefülltes Becherglas steht auf einer alten Balkenwaage. Sie ist so austariert, dass ihre Anzeige auf Skalenmitte steht. Was wird die Waage anzeigen, wenn man nun einen Finger oder die ganze Faust in das Becherglas eintaucht? Die eingetauchte Faust verdrängt Wasser, der Wasserspiegel steigt und mit ihm der Schweredruck der Wassersäule. Die Waage muß also eine Zunahme anzeigen.

B2504bild00.jpg

Bilder

B2504bild01.JPG

Versuchsaufbau

 

 

B2504bild02.jpg 

 

 

B2504bild03.jpg

 

 

Video

Durchführung

Material:

Alte Waage (Sammlungsraum Schrank 32 Regal b)
Gewichtssteine (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 28 Regal f)
Becherglas (Hörsaal Vorbereitungsraum Glastisch)

 

Aufbau:

Das Becherglas zur Hälfte mit Wasser füllen und mit Gewichtssteinen die Anzeige der Waage auf die Skalenmitte tarieren.
 


Durchführung:

Die Hand eintauchen ohne die Becherwand zu berühren.
 

 

Dokumente

---

#tags

B 25.4, Auftrieb, Wasser, Waage, Aufdruck,
 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge