Uni-Logo

Michelson-Interferometer

Allgemein

Laserlicht trifft auf die Strahlteilerplatte (ST), wird an ihr reflektiert und gleichzeitig gebrochen. Der reflektierte Teilstrahl wird zum Spiegel (1) geleitet wo er zurückgeworfen wird und durch die Strahlteilerplatte zum Beobachtungsschirm gelangt. Der gebrochene Teilstrahl wird vom verschiebbaren Spiegel (2) zurückgeworfen und der vom Strahlteiler reflektierte Anteil zum Beobachtungsschirm geleitet. Mit den Stellschrauben am festen Spiegel (1) werden die beiden Teilstrahlen zusammengeführt und zur Interferenz gebracht. Über den verschiebbaren Spiegel (2) kann die optische Weglänge eines Teilstrahles definiert variiert werden. 
G4108bild00.jpg

Bilder

G4108bild01.JPG

Versuchsaufbau

 

 

G4108bild02.JPG 

Strahlenverlauf

 

G4108bild03.jpg

Vakuumkammer

 

G4108bild04.JPG

Das Interferometer auf dem Drehtisch mit mitbewegter Kamera

 

Video

Durchführung

Material:

Netzteil für Laser (Sammlungsraum Schrank 21 Regal b)
Diodenlaser 532nm (Sammlungsraum Schrank 55 Regal d)
Michelson-Interferometer (Sammlungsraum Schrank 21 Regal b)
Netzteil für Mikrometer-Servosteuerung (Sammlungsraum Schrank 20 Regal b)
Handvakuumpumpe (Sammlungsraum Schrank 23 Regal b)
optional Drehtisch (Zwischenlabor/Lager)
Stativmaterial (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 25)

 

Aufbau:

Den grünen Diodenlaser einsetzen, mit den Stellschrauben fixieren und am Netzteil anschließen. Die Servosteuerung mit dem Netzteil verbinden. Den Laser einschalten und das Interferenzmuster(wenn nötig)durch Justage der zwei Stellschrauben am festen Siegel, auf dem Beobachtungsschirm zentrieren.


Durchführung:

Der bewegliche Spiegel wird über ein Servo, das die Mikrometerschraube treibt, verschoben. Dazu das Potentiometer am Servosteuergerät verstellen. Desweiteren kann eine kleine Vakuumkammer in den Lichtweg eingesetzt und mit der Handpumpe evakuiert werden. Wellenlängenbestimmung durch Abzählen der Nulldurchgänge bei definierter
Weglängenänderung.

Hinweise:

Der Spiegel wird über die Mikrometerschraube um 1.26 µm/Skalenteil verschoben.

Sicherheitshinweise:

Nicht in den direkten oder reflektierten Laserstrahl blicken!!
 

Dokumente

---

#tags

G 41.8, Michelson Interferometer, Interferenz, Kohärenz,

 

Benutzerspezifische Werkzeuge