Uni-Logo

Heronsbrunnen

Allgemein

Füllt man Wasser in den Trichter beginnt ein scheinbar nicht enden wollender Kreislauf. Ohne weiteres Zutun fließt Wasser aus der Flasche in den Trichter zurück. B2211bild00.jpg

Bilder

B2211bild01.JPG

Versuchsaufbau

 

 

B2211bild02.jpg 

 

 

 

Video

Durchführung

Material:

Trichter (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 6 Regal b)

Zwei 1 Liter Kolben mit Stopfen (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 6 Regal c)

Becherglas (Hörsaal Vorbereitungsraum Glastisch)

Kunststoffwanne (Lager/Zwischenlabor)

 

 Aufbau:

Die Anordnung wie im Bild gezeigt aufbauen. Den erhöhten Kolben mit  Wasser füllen und die Stopfen auf die Standkolben aufsetzen. Den Trichter auf den Kolben aufsetzen. Auf Dichtigkeit prüfen.

 

Durchführung:

Den Trichter bis zur Hälfte mit Wasser füllen.
 
Hinweise:



Sicherheitshinweise:

 

Dokumente

---

#tags

B 22.11, kommunizierende Röhren, Heronsbrunnen, Druck, Brunnen, Artesischer Brunnen,

 

Benutzerspezifische Werkzeuge