Uni-Logo

Kleiner Tesla-Trafo und Neonröhre (Elektrodenlose Entladung)

Allgemein

Wird eine mit Neon gefüllte Glasröhre in die Nähe des hochfrequenten Feldes eines Tesla-Trafos gebracht, beginnt sie zu leuchten.

F4303bild00.jpg

Bilder

F4303bild01.jpg

Versuchsaufbau

 

F4303bild02.jpg 

Die leuchtende Röhre kann man auch in die Hand nehmen.

 

F4303bild03.jpg

 

 

Video

<

Durchführung

Material:

Kleiner Tesla-Trafo (Sammlungsraum Schrank 16)
Glasbehälter (Hörsaal Vorbereitungsraum Glastisch)
Glasrohr mit Neonfüllung (Sammlungsraum Schrank 14 Regal a)
Funk-Schalter (Hörsaal Steckdosenleisten)
Fernbedienung für Funkschalter (Hörsaal-ELA-Anlage)



Durchführung:

Tesla-Trafo über Funk-Schalter (Netz) einschalten.
 


Hinweise:

Der Versuch ist natürlich auch mit einer normalen Gasentladungsröhre durchführbar.



Sicherheitshinweise:

Vorsicht Hochspannung!

Dokumente

---

#tags

F 43.3, Wow-Effekt, Blitz, Blitzen, Leuchten, Laserschwert, Neon Röhre, Plasma, Elektrodenlose Entladung

 

Benutzerspezifische Werkzeuge