Uni-Logo

Manometer Herausforderung

Allgemein

Eigentlich sollte es doch kein Problem sein das bischen Wasser aus dem Schlauch zu blasen? Denkt man, aber die meisten werden daran scheitern. Der Anblasdruck einer Trompete liegt laut einer Tabelle (Pneumologische Aspekte des Musizierens auf einem Blasinstrument)bei ca. 170 hPa, bei einer Piccolo Trompete sogar 240 hPa. Trompetenspieler sollten also diese Herausforderung meistern.
B2210bild00.jpg

Bilder

B2210bild01.JPG

Versuchsaufbau

 

 

B2210bild02.JPG 


 

Video

Durchführung

Material:

Manometer-Schlauch (Sammlungsraum Schrank 14 Regal c)
Stativstange 2,5 m (Hörsaal Vorbereitungsraum)
Stativmaterial (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 25)
Gefärbtes Wasser (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 29)
 

 

Aufbau:

Die Schlauchhalter an der Stativstange befestigen und einen Abstand der Halter von ca. 2 Meter einstellen. Den Schlauch bis zu einer Höhe von 110 cm mit roter Flüssigkeit befüllen. Endstücke auf das Blasende aufstecken.


Dokumente

---

#tags

B 22.10, kommunizierende Röhren, Manometer, Druck, Pascal,

 

Benutzerspezifische Werkzeuge