Uni-Logo

Lichtmühle-Strahlungsdruck

Allgemein

Ein vierarmiges auf einer Nadelspitze ruhendes Flügelrad ist in einem Glaskoben eingeschlossen, der bis auf einen Restdruck im Bereich von einigen Pascal evakuiert wurde. Die aus Glimmerplättchen bestehenden Flügel sind einseitig berußt, sodass bei einer fortlaufenden Drehung immer die gleiche Oberflächenbeschichtung in Drehrichtung zeigt. Wenn Licht(Strahlung) auf das Flügelrad fällt, beginnt es sich zu drehen.

G2105bild00.JPG

Bilder

G2105bild01.JPG

Versuchsaufbau

 

 


 

 

 

 

 

 

Video

Durchführung

Material:

Lichtmühle(Sammlungsraum Schrank 14 Regal b)
LED-Leuchte(Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 24 Regal b)
Stativmaterial(Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 25)

 



Durchführung:

Die Lichtmühle vor der LED-Leuchte so positionieren, dass das Bild des Leuchtkörpers auf die Flügelfläche fokusiert ist. Die Einstrahlung des Lichtes von der reflektierenden, zur schwarzen Fläche wechseln.

 

 

Dokumente

---

#tags

G 21.5  Strahlungsdruck, Lichtmühle, Radiometer, Impuls
 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge