Uni-Logo

Wagen zwischen Federn: Graphische Darstellung von s/v/a (t)

Allgemein

Der Weg eines zwischen zwei Federn um seine Null-Lage schwingenden Wagens wird aufgezeichnet. Die schwarze Kurve zeigt dabei den zurückgelegten Weg, die rote die Geschwindigkeit des Wagens an.
A4101bild00.jpg

Bilder

A4101bild01.jpg

Der Wagen bewegt sich zwischen zwei Federn hin und her. 

 

A4101bild02.jpg 

Die schwarze Kurve zeigt den Weg s(t), die rote die Geschwindigkeit des Wagens v(t) an.

 

 

 

 

Video

Durchführung

Material:

Leybold-Fahrbahn (Sammlungsraum auf Schrank 45 Theke oder Zwischenlabor Metallregal)
Cassy Interface (Sammlungsraum Schrank 22 bzw. Hörsaal Untertischmontage)
Laser-Bewegungssensor (Sammlungsraum Schrank 22 Regal b)
Wagen zur Fahrbahn und Zubehör (Sammlungsraum Schrank 4 Regal b)

 

Aufbau:

Fahrbahn auf dem Tisch ausrichten. Den Laser-Bewegungssensor am Kopfende der Fahrbahn montieren. Halter mit Spiegelfolie auf den Wagen aufstecken. Die Federn aus dem Zubehör am Wagen einhängen. Das zugehörige Cassy File am PC aufrufen und den Weg-Nullpunkt reseten. Die Messung starten.



Durchführung:

Den Wagen auslenken und loslassen.
 

 

Dokumente

---

#tags

A 41.1

 

Benutzerspezifische Werkzeuge