Uni-Logo

Focault Pendel

Allgemein

Dass ein schwingendes Pendel seine Schwingungsebene beibehält, zeigt der wohlbekannte Versuch von Focault. Als Folge der Erddrehung wandert der Schattenwurf des in Ost-West Richtung angestoßenen Pendels im Laufe der Zeit nach Norden. Für eine vollständige Drehung würde das Pendel auf dem 48 Breitengrad(Freiburg)ca. 31 Stunden benötigen. Am Nordpol 24 Stunden.

A8106bild00.jpg

Bilder

A8106bild01.JPG

Versuchsaufbau

 

 

A8106bild03.jpg 

 

 

 

Video

Durchführung

Material:

Pendel-Gestell (Lager/Zwischenlabor Mitte)
Große Stahlkugel (Sammlungsraum Schrank 3 Boden)
Federstahldraht ist an der Aufhängung an der Hörsaaldecke(Unterzug)befestigt.
LED-Lampe (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 24 Regal b)
Stativfuß (Hörsaal Vorbereitungsraum)
Netzgerät (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 40)
Schirm (Sammlungsraum Schrank 1 Boden bzw. Hörsaal Vorbereitungsraum)

 

Aufbau:

Das Pendelgestell auf den dafür im Boden angebrachten (zwei)Bohrungen ausrichten. Den Federstahldraht von der Hörsaaldecke(Unterzug) herunterlassen und die Stahlkugel am Haken einhängen. Die LED-Lampe auf dem Stativ montieren und im gezeigten Abstand(Markierung am Boden)und Höhe ausrichten. Das Netzgerät an der Haltespule im Gestell anschließen und den Strom so einstellen, dass die Kugel gerade gehalten wird. Die Lampe - die Schwingungsebene und das Gestell mit dem Schirm muß in einer Linie ausgerichtet sein. Der Schattenwurf des Drahtes
muß in der Nulllage und in den beiden Umkehrpunkten des Pendels mit dem Schattenwurf der zentralen Pfeilmarke in Deckung sein. Innerhalb der ersten zwei bis drei Schwingungen sollte deshalb ein ortsfester Schattenwurf des Drahtes zu sehen sein, der, wenn das Pendel in Richtung Lampe schwingt, symetrisch unscharf wird(zerfließt).


Durchführung:

Die Kugel an den Haltemagnet führen. Bei ruhigem Schattenbild den Haltemagneten über die Funkschaltdose ausschalten und die Projektion der Pendelebene beobachten. Schon nach kurzer Zeit ist eine deutliche rechts Abweichung(Norden) des Schattenwurfes, des in Ost-West Richtung schwingenden Pendels, zu sehen.


Dokumente

---

#tags

A 81.9, Pendel, Physikalisches Pendel, Focault, Coriolis,

 

Benutzerspezifische Werkzeuge