Uni-Logo

Strom-Spannungscharakteristik (Glühlampe, Kohlefaden, Konstantan-Draht)

Allgemein

Bei einer Kohlefaden-Glühlampe, einer Metallfaden-Glühlampe und bei einem Konstantan-Drahtwiderstand werden bei gleich hoher angelegter Spannung U und I Wertepaare aufgenommen.

E3402bild00.jpg

Bilder

E3402bild01.jpg

Versuchsaufbau

 

E3402bild02.jpg 

Projektionsanzeige mit einer Kohlefaden-Glühlampe

 

E3402bild03.jpg

Projektionsanzeige mit der Metallfaden-Glühlampe zusätzlich

 

E3402bild04.jpg

Projektionsanzeige mit dem Konstantan-Drahtwiderstand zusätzlich

 

Video

Durchführung

Material:

Schalttafel mit Glühlampen und Drahtwiderstand (Sammlungsraum Schrank 20 Regal b)
Netzteil Leybold (Sammlungsraum Schrank 40)
Cassy Interface (Sammlungsraum Schrank 22 bzw. Hörsaal Untertischmontage)
Verbindungskabel (Hörsaal Vorbereitungsraum Kabelwagen)

 

Aufbau:

Lampenaufbau am Netzteil anschließen, Strom und Spannungsmessung mit Cassy verbinden. File aufrufen.



Durchführung:

Für den Versuchsablauf ist es günstiger, die Spannung bei den Glühlampen vom oberen Wert aus gegen Null zu fahren. Mit der Steckbrücke den gewünschten Verbraucher verbinden und die Messung starten. Nach jeder aufgenommenen Kurve die Messung neu starten, um eine andere Farbe für die neue Kurve zu erhalten.
 


Hinweise:

Die Spannungsmessung nur über den dafür vorgesehenen Spannungsteiler-Ausgang des Lampenaufbaus vornehmen!

 

Dokumente

---

#tags

E 34.2, Glühbirne, spezifischer Widerstand, Ohmsches Gesetz, Ohm'sches Gesetz, Widerstand

 

Benutzerspezifische Werkzeuge