Uni-Logo

Sinusschwingung mit Sandschreiber

Allgemein

Ein in Bewegung versetztes Sandschreiberpendel zeichnet eine Sinuskurve auf die Unterlage, wenn man diese senkrecht zu seiner Bewegungsrichtung unter ihm wegzieht.C1102bild02.jpg

Bilder

C1102bild01.jpg

Unter dem schwingenden Pendel wird die Unterlage weggezogen, wodurch eine Sinuskurve aus Sand geschrieben wird.

 

 

C1102bild02.jpg 

Eine Sinuskurve, mit Sand geschrieben
 

 

Video

Durchführung

Material:

Sandschreiber (Zwischenlabor)
Sand (Sammlungsraum Schrank 15 Regal b)

Durchführung:

Pendeltrichter mit ca. zwei Fingerhüten voll Sand befüllen. Pendel in Schwingung versetzen, Stöpsel ziehen und Karton gleichförmig unter dem Pendel wegziehen.

Hinweise:

Üben, üben, üben!

Dokumente

---

#tags

C 11.2, Sinuskurve, Sand, Sandschreiber, Pendel, Schwingung, Schwingungen, Linie, Linien, Kurve, Zeichnen
Benutzerspezifische Werkzeuge