Uni-Logo

Farbzerlegung mit DLP-Beamer

Allgemein

Der Versuch veranschaulicht die Farbmischung durch zeitliche Abfolge von Farben. Ein DLP-Beamer, der als Weißlichtquelle dient, strahlt dazu eine drehende Scheibe an. Sehr vereinfacht ausgedrückt besitzt er ein sehr schnell drehendes Farbfilterrad und projiziert dadurch in rascher Folge die Grundfarben. In diesem Licht bewegte Objekte erscheinen daher in unterschiedlichen, leuchtenden Farben. Neben den reinen Grundfarben treten dabei auch Mischfarben sowie deren Komplementärfarben auf. Beeindruckend ist das unerwartete Erscheinen von Farben aus vermeintlich weißem Licht. Wenn die Drehzahl der Scheibe mit der Frequenz der projizierten Farbabfolge des Beamers übereinstimmt, so hängt es von der Phase zwischen beiden ab, welche Mischfarbe die weiße Scheibe reflektiert beziehungsweise in welcher Komplementärfarbe ihr Schatten erscheint.
G2108bild00.jpg

Bilder

G2108bild01.jpg

Versuchsaufbau

 

 

G2108bild02.jpg 

Die Scheiben und die Projektion an der Wand erscheinen vielfarbig.
 

 

 

 

 

Video

Durchführung

Material:

DLP-Beamer (Sammlungsraum Schrank 59)
Hochdrehender Motor (Sammlungsraum Schrank 17 Regal b)
Kleine Scheibe auf Stange ((Sammlungsraum Schrank 1 Regal d)
Getriebemotor 2,5:1 (Sammlungsraum Schrank 57 Regal c)
Große Scheibe mit schwarz-weiß Aufdruck (Sammlungsraum Schrank 1 Regal d)
Stativmaterial (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 25)
Netzgerät NG307 24V/10A (Sammlungsraum Schrank 40)
Weißer Schirm (Hörsaal Vorbereitungsraum)

 

Aufbau:

Motor am Stativmaterial in geeigneter Höhe befestigen. Scheibe auf der Achse befestigen bzw. kleine Scheibe auf Halterung des hochdrehenden Motors festschrauben. Netzteil anschließen. Den Beamer in etwa 1 Meter Abstand vor den Scheiben aufstellen, sodass die Scheiben noch intensiv beleuchtet werden. Um Komplementärfarben zu sehen, muss ein weißer Schirm hinter der kleinen rotierenden Scheibe platziert werden. Den Raum abdunkeln.



Durchführung:

Die Motoren einschalten und eine geeignete Drehfrequenz einstellen.
 

 

Dokumente

---

#tags

G 21.8, Farbe, Farbmischung, Farben sehen, Täuschung. Wow-Effekt

 

Benutzerspezifische Werkzeuge