Uni-Logo

Rotation um gemeinsamen Schwerpunkt

Allgemein

Das Modell veranschaulicht die Rotation zweier verschieden großer Massen(z.B. Erde und Mond)um ihren gemeinsamen Schwerpunkt. Im Schattenwurf sieht man dass, beide Massen um den gemeinsamen Schwerpunkt auf unterschiedlich goßen Bahnen kreisen.
A5604bild00.jpg

Bilder

A5604bild01.JPG

Versuchsaufbau

 

 

A5604bild02.jpg 

 

 

A5604bild05.jpg

 

 

Video

Durchführung

Material:

Netzgerät (Sammlungsraum Schrank 40 Regal d/e)
Motor mit Hakenaufsatz (Sammlungsraum Schrank 57 Regal c)
Zwei Rotationskörper (Sammlungsraum Schrank 2 Regal e)
Stativmaterial (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 25)
 

 

Aufbau:

Mit Stativmaterial den Galgen aufbauen und den Motor mittig befestigen. Die Anschlußleitung mit dem Netzgerät verbinden. Die am Rotationskörper angebrachte Schnur am Haken der Motorwelle einhängen. Die Spannung am Netzgerät erhöhen und bevor der Körper unkontrolliert zu schwingen beginnt, den eingestellten Wert merken. Den Vorgang für den zweiten Körper wiederholen.



 

Dokumente

---

#tags

A 56.4, Schwerpunkt, Rotation,

 

Benutzerspezifische Werkzeuge