Uni-Logo

Drehimpulserhaltungkoffer

Allgemein

Eine drastische Demonstration der Drehimpulserhaltung. Ein Motor bringt eine im Koffer eingebaute Messingscheibe auf eine Drehzahl von ca. 2000 U/m und erweist sich dadurch als sehr stabil gegenüber Lageveränderungen.
A5503bild00.jpg

Bilder

A5503bild01.jpg

Versuchsaufbau

 

 

A5503bild02.jpg 

Nur widerstrebend beugt sich der Koffer der Schwerkraft. 

 

 

 

Video

Durchführung

Material:

Koffer (Sammlungsraum Schrank 32)
Kunstoffplatte als Marke (Sammlungsraum  Schrank 32)
Schnellladegerät 4-8Zellen (Sammlungsraum Werktisch)

 

Aufbau:

Den Koffer ca- 2 Stunden zuvor mit dem Ladegerät aufladen



Durchführung:

Den Motor einschalten und einen Zuhörer bitten, den Koffer, den man zuvor senkrecht zur Markierung auf dem Boden gestellt hat, in der Markierung abzustellen oder selbst den Koffer auf den Griff stellen und zusehen, wie er in einer Präzessionsbewegung ganz langsam zu Boden sinkt.
 


Hinweise:

Eine Minute warten bis das Schwungrad im Koffer die volle Drehzahl erreicht hat.

 

Dokumente

---

#tags

A 55.3, Präzession, Ausweichen, Drehimpuls

 

Benutzerspezifische Werkzeuge