Uni-Logo

Newtonsche Reibung

Allgemein

Der Versuch zeigt die Abhängigkeit des Luftwiderstandes von der Strömungsgeschwindigkeit. An einem Kraftmesser ist ein Wagen angehängt der eine Scheibe trägt, die dem Luftstrom ausgesetzt ist. Über ein Prandtlsches Staurohr,
angeschlossen an ein skaliertes Manometer, kann direkt die Windgeschwindigkeit abgelesen werden. Erhöht man die Strömungsgeschwindigkeit um den Faktor zwei, so vervierfacht sich die Widerstandskraft. Halbiert man die angeströmte Fläche um den Faktor zwei, so erniedrigt sich die Widerstandskraft um die Hälfte.

A3903Bild01.jpg

Bilder

A3903Bild00.JPG

Versuchsaufbau

 

 

A3903Bild02.jpg 

 

 

 

Video

Durchführung

Material:

Gebläse mit Sockel (Sammlungsraum Schrank 42 Regal b)
Manometer auf Stativ (Sammlungsraum Schrank 42 Regal b)
Wagen und Zubehör (Sammlungsraum Schrank 42 Regal a/c)
Staurohr (Sammlungsraum Schrank 42 Regal b)
Profilschiene für Wagen (Sammlungsraum Schrank 42)
Kraftmesser (Sammlungsraum Schrank 42 Regal a)
Stativmaterial (Hörsaal Vorbereitungsraum Schrank 25)
 

 

Aufbau:

Den Venturiaufsatz so auf das Gebläse stecken, dass die Druckseite des Gebläses zum Aufbau(Scheibe)zeigt. Die Profilschiene am Aufsatz festschrauben und auf der anderen Seite mittels Stativ horizontal ausrichten. Die Staudrucksonde am Manometer anschließen und dieses ebenfalls horizontal ausrichten. Den Sektorkraftmesser auf der Schiene befestigen und den Wagen anhängen. Den Widerstandskörper am Wagen befestigen und darauf achten, dass die Einheit möglichst reibungsfrei läuft.


Durchführung:

Den Regler am Gebläse auf Linksanschlag stellen und das Gebläse einschalten. Die Strömungsgeschwindigkeit soweit erhöhen bis die Anzeige am Kraftmesser etwa 0,1 N anzeigt. Den Wagen durch kurzes Antippen auf Freigängigkeit prüfen. Bei konstanter Anzeige der Strömungsgeschwindigkeit die Werte notieren und die Geschwindigkeit erhöhen, bzw. den Widerstandskörper wechseln.

 


Hinweise:

Der Raum hinter dem Aufbau sollte in einem Bereich von ca. 1 Meter frei sein. Vor dem Einschalten des Gebläses den Regler auf Linksanschlag bringen-kleinste Drehzahl.
 

 

Dokumente

---

#tags

A 39.3  Luftwiderstand, Newton, Reibung,

 

Benutzerspezifische Werkzeuge