Uni-Logo

Kondensation von CO2

Allgemein

Zur Demonstration von Kondensation und Sublimation. Ein mit Kohlendioxidgas gefüllter Ballon wird im flüssigem Stickstoff(Siedetemperatur -196 °C) abgekühlt. Der Siedepunkt von Kohlendioxid liegt bei -78,5 °C, also weit über dem von Stickstoff. Das Kohlendioxid kondensiert und bleibt als Trockeneis in der Ballonhülle zurück.

D2101bild00.JPG

Bilder

D2101bild01.JPG

Versuchsaufbau

 

 

Video

Durchführung

Material:

Luftballon (Hörsaal Vorbereitungsraum)
Petrischale (Hörsaal Vorbereitungsraum Glastisch)
Unterlage (Hörsaal Vorbereitungsraum)
Stickstoffkanne (Lager)

 

Dokumente

---

#tags

D 21.10, Sieden, kondensieren, Kondensationspunkt, Siedepunkt, flüssiger Stickstoff,
 
Benutzerspezifische Werkzeuge