Uni-Logo

Drehscheibe mit mitbewegter Kamera und rollender Kugel

Allgemein

Eine Kugel rollt radial über eine konkave Scheibe nach außen. An der Drehscheibe ist eine Kamera angebracht, die als mitbewegter Beobachter die Bahn der Kugel bei stehender bzw. rotierender (mit der Hand gedrehter) Scheibe beobachtet.A3804bild01.jpg

Bilder

A3804bild01.jpg

Versuchsaufbau

 

 

A3804bild02.jpg 

Die Laufbahn der Kugel kann im Experiment aus verschiedenen Perspektiven beobachtet werden.
 

 

 

 

 

Video

Durchführung

Material:

Drehscheibe (Zwischenlabor Metallregal)
Konkave Scheibe auf Gestell (Zwischenlabor)
Kugel (Sammlungsraum Schrank 15 Regal b)
Kamera (Hörsaal Vorbereitungsraum)
Sender/Empfänger und Akku für Kamera (Sammlungsraum Schrank 20 Regal a)

Aufbau:

Konkave Scheibe auf dem Drehtisch in der vorgezeichneten Position festschrauben. Kamera und Sender am Stativaufbau anbringen und geeigneten Bildausschnitt einstellen.

Durchführung:

Kugel vom Rand aus über die Scheibe rollen lassen und Drehtisch mit geeigneter Umdrehungszahl in Rotation versetzen.

Hinweise:

Geignete Drehzahl vorher ermitteln!!
Außerdem: Üben!

Dokumente

---

#tags

A 38.4, Scheibe, Drehscheibe, Kugel, Ball, Laufbahn, bewegtes Bezugssystem, Kraft, Kräfte, Coriolis, Corioliskraft, Korioliskraft
Benutzerspezifische Werkzeuge